2.jpg
Ich – dahinter steht ein junge kinderliebe Frau von  44 Jahren, verheiratet mit einem ebenso kinderlieben Mann – der mich in meinem Vorhaben voll und ganz unterstützt, sowie unser Sohn. Weiterhin gehören zur Familie vier Kuschelkaninchen. ICH – bin gelernte Krippenerzieherin, staatlich anerkannte Erzieherin sowie Fachkraft für Hilfen zur Erziehung und Familienhilfe. Für diese Tätigkeit als Tagesmutter habe ich mich entschieden, um anderen Familien, die Möglichkeit zu geben, ohne Stress wegen Schließzeiten der Kindergärten zu arbeiten, vor allem aber um die individuelle Betreuung und natürlich auch päd. wertvolle Erziehung besser zu gewährleisten. Gerade in dieser hektischen Zeit ist es besonders wichtig für die Kinder, Wärme und Geborgenheit auch außerhalb des Elternhauses zu finden.

Darin sehe ich den Hauptschwerpunkt in meiner Tätigkeit als Tagesmutter.